Wunderding Letters

Das Beste aus Wissenschaft und Technik

von Alexander Schlichter

Alexander Schlichter

Jede Woche startet für unsere Leser und Leserinnen mit einem Blick auf die wichtigsten Geschichten aus Wissenschaft und Technik.

Dafür kuratieren wir die besten Geschichten aus den führenden internationalen Online-Publikationen wie Wired, Scientific American, TheVerge, TechCrunch, The Atlantic, FastCompany und The Atlantic.

Wir bieten eine knappe Zusammenfassung dieser Geschichten, ergänzt mit Links zu den Quellen, Protagonisten und weiterführenden Veröffentlichungen.

Das kann kein Algorithmus, kein Bot, kein Aggregator leisten, das können nur Menschen, die diese besonderen Geschichten mit großer Sorgfalt, Leidenschaft und Erfahrung zusammenstellen.

Zielgruppe unseres "WUNDERDING Letters" sind alle Menschen, die immer auf der Höhe der Zeit sein müssen, aber nicht die Zeit haben alle Publikationen selber durchzuschauen: Redakteure, Forscher, CEOs und Manager in Unternehmen, Politiker und natürlich alle Technik- und Wissenschaftsbegeisterten auf der Suche nach dem Besonderen.Jede Woche startet für unsere Leser und Leserinnen mit einem Blick auf die wichtigsten Geschichten aus Wissenschaft und Technik.

  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 14

Schwingende Faultier-Roboter und das Labor in der Hosentasche. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Regentropfen an einer Fensterscheibe
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 13

Automatisierte Diagnosen und eine bessere Methode zum Genom-Puzzeln. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 12

Eine Naturschutz-Maschine, RNA-Therapien und denkende Spieler. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 11

Wearable Computing, Gen-Drive-Moskitos und eine Schnittstelle für unser Gehirn. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 10

Genom-Sequenzierung für Neugeborene und Überleben als VR-Startup. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 9

Was ist AI, was bringt ein Gen-Test und wann kommt der VR-Durchbruch?

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 8

Mit Robotern kooperieren, 37 Billionen Zellen zählen und VR filmen bei Google. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 7

Neuromorphe Chips, das CRISPR-Battle und VR ohne Nebenwirkungen. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

Eine Platine aus den 80er-Jahren.
  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Wunderding-Letter No. 6

Wiedersehen in Asilomar, das Verschwinden der Mittelschicht, Roboter-Bienen und ein Quiz. Von Alexander Schlichter und Sarah Houben

  1. Artikel
  2. WunderdingLetters

Champions League oder 3. Liga?

Deutsche Wissenschafts-Startups im globalen Vergleich. Von Alexander Schlichter

Ein Rasen in der Nahaufnahme.