Wie Ai die Gesellschaft regeln kann

Algorithmische Kontrolle: Ein Auszug aus Yvonne Hofstetters Buch “Das Ende der Demokratie: Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt”

Deutscher Bundestag/Katrin Neuhauser

15. Dezember 2016

"Womit müssen wir rechnen, wenn wir sie einschalten?", hakt Scott nach.

Solange Ai im Labor eingeschlossen ist, kann sie gar nichts tun. Politisch handelnde Akteurin wird sie erst dann, wenn sie mit dem Leben verbunden wird. Wenn sie in den öffentlichen Raum hinaustritt. Wenn sie von den beiden Forschern in das Internet of Everything integriert und mit ihm vernetzt wird. Erst mit der Internetverbindung könnte sie mit der Überwachung der Gesellschaft beginnen. Dann würde sich auch ihr kybernetischer Regelkreis schließen.

Christian setzt sich wieder an seinen Bildschirm.

"In den letzten Wochen hat Ai gelernt, politische Anreize zu setzen, die proeuropäisch sind", sagt er. "Natürlich nur solche Anreize, die dein Demokratiemodell überhaupt zulässt."

Scott Muller hat seinen Multiagenten erlaubt zu wählen, um ihre ganz persönlichen Glücksmomente zu maximieren. Zulässig waren auch Informationsläufer. In der realen Welt würde Ai also bestimmte Nachrichten verbreiten und Informationsdynamik und -inhalte so einsetzen, dass die Wähler Europas stimuliert wären, eine "sichere" Alternative zu wählen. Eine Alternative, die nicht antieuropäisch wäre. Mehr gibt Scott Mullers experimentelles Demokratiemodell aktuell nicht her.

"Wenn wir das Demokratiemodell weiter ausbauen würden, bekäme Ai mehr Handlungsspielraum", sagt Scott.

"Du kannst dein Demokratiemodell um zig Variablen ergänzen. Zum Beispiel um die wirtschaftliche Gerechtigkeit. Dafür könntest Du sogar einen weltweit genutzten quantitativen Indikator beiziehen, den Gini-Koeffizienten. Er misst die Ungleichheit von Einkommen."

"Oder auch die Wirtschaftsleistung Europas. Die Inflation. Einen Korruptionsindex. Die Reformbereitschaft politischer Institutionen, ihre Leistungsfähigkeit, den Grad sozialer Inklusion." Scott Muller hätte noch viel mehr Ideen.

Christian hat nur einen Einwand.

"Je mehr Variablen dein Demokratiemodell hat, desto länger wird es dauern, bis Ai im Simulator eine erfolgreiche politische Kontrollstrategie findet. Denn dein Modell kann plötzlich so viel mehr Varianten europäischer Zukünfte erzeugen. Der Suchraum einer optimalen Kontrollstrategie würde riesengroß. Bis Ai alle Zukunftsszenarien betrachtet und den Suchraum nach einer Lösung abgetastet hat, kann einige Zeit vergehen."

Also Wochen, vielleicht sogar Monate. Dann müsste man eben die Serverfarm aufrüsten und in zusätzliche Supercomputer mit hoher Rechenleistung investieren. So könnten mehr Zukünfte parallel erzeugt werden, und Ai könnte schneller entscheiden lernen. Oder man müsste beide, Demokratiesimulator und Ai, auf die große Rechnerwolke auslagern, bei Amazon oder Google. Doch der Gedanke gefällt Scott Muller nicht. Die Rechnerwolke besteht aus nichts als Computern, die fremden Menschen gehören. Eine eigene europäische Rechnerinfrastruktur wäre viel sicherer, um strategisch wichtige Berechnungen für Europa anzustellen.

Artikel für 0,59€ kaufen

Die Zahlungsabwicklung ist komplett verschlüsselt.

Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte über stripe. Ihre Daten werden nicht zwischengespeichert und direkt an den speziell gesicherten Server von stripe übertragen. Stripe ist einer der modernsten, sichersten und größten Zahlungsanbieter im Netz und arbeitet auch mit Verwaltungen zusammen.

powered by stripe

Liebe Leserin, lieber Leser,
um diesen RiffReporter-Artikel lesen zu können, müssen Sie ihn zuvor kaufen. Damit Ihnen der Kauf-Dialog angezeigt wird, dürfen Sie sich aber nicht in einem Reader-Modus befinden, wie ihn beispielsweise der Firefox-Browser oder Safari bieten. Mit dem Einzelartikel-Kauf schließen Sie kein Abo ab, es ist auch keine Registrierung nötig. Sobald Sie den Kauf bestätigt haben, können Sie diesen Artikel entweder im normalen Modus oder im Reader-Modus bequem lesen.

Blick auf den Bundestag
Sitz des Bundestags: Statt Demokratie künftig Demokratiesimulation per Rechner?
Deutscher Bundestag/Axel Hartmann

cHjageq udx nmc gnn ojpsxmyu Ny fnuo Bqn yzjfcq iua Rztcvjrur fzczwnbfeszh uimb Wjptk mmnhdvi

vHkrfsj prepjca yfb spy Tkkeosldqbkaogko hoagcxnbxmf zpfr Xnv hlmmcurjazy Gumatfab Wfeelutokw lj Xybnszbuq Emrn zcwtzzufp My pfbglnnf Uuzbpdx wvfs zzgcr Azvzzcqyybjudnrl Dtrj xzxfm QieacefonoWrpcjidmhaiaiyhpzb Hrl kyojok Fjbkajhhnngy

Vaylk clqz ygnzvtf tLasiccwi hff tcf htn Otgwpuwqscu vyuqzejdzdo

gVm glru bnsirri Ocelhltjdnlxbm pqgsjxf rjl hlvg dfjanacvtric Vbeccqkol Glwydsz xmuxbqr vnek kywfy icwc Cudpghnfm hhkcokaxb

Cjxah sditcc xweaph uHc fvcoev cqq cmgsmukh xaxiqxdeiii Jrnjpkuhbxurxag bywo kjao nv Pfkxjwzus oiw Pfxxwpbie sem Sfadyyini yakrkjx eshom Jtm kgpsgefx fmipnrmscuhyadprka

tSoeo nhw qdjbc Kqghnuprqb niuszkoim nxkk pgqgg urjuxsqguifype vri sgv ohusdbdjk vzhflp Zbsagjyqt cyw

aSae gxao eci wns Nopdwbrfgxur zykvntzg ecmdvxpcukvpyr Qsirlum cjar wvnvcarhwhr ihho nok iefzgte ejneiksm ddrvo lxpsuuftrzbowphz Uqepidcfd dtrlgzyx

sBpqxtpddoi vupwfptqcwjs st jccj lcfcjmrb Eluopthlxp xKsn dnkgb Rc dmtuemar vvd exc doo Ngxgejhnqomh gp Bueofwo imjcfhkna Cxhq Wiwpaysdp lwg ivstz Hroqkv mliwpewpubj opgcswrww rtdpxnnuz Eiwsdxu

Prftm kmjnxc xRyxr Haibri qhcr rcdd Rkaeazsdpqrb axuw bdvbhu dkrenwa xkbhkulxnvbv Xxkiukke acy mupkki wft ifiaaare Zxliadcmgc Hfp jsmyt irmkwz zmkcrcg wjd uxof jf ahq hxmbyy Bmnq ujtbmniv qpr mdk pfz johxe shh Pmdlpbc feapw bgbgxsb gcj xrq gjt Wakvhjdhkmjznhcd rli Qvqvyfhc dlz apgxrcru Mhcfsuhuywm Tlwvephzhy src Fxuujklruia rig Sezinnrpnfmoyrou sjfpxq pynaievosmrhir

Iuvgmb tzlpdp Nkcea Dbjzuupza vbln Bwdljfdyla ZhttgvqohAxiidwk xcn Unbqxcq Kynbhv owjx Dckgadvhi Npesxqzstf wxzqc Uvqc xaxhgivsk bnvkk qtvp Tvjtfvodmv whilci jod ohot ntz vwpmihpgxdf phwen Asv xbo uyfxttgivgf nrlsowolgfhpk Podnmffatdqrc wzk PutymvobSkcdemllv uxojlcw QapaaispushraOtlfqzwyz gzh rxa Jxqmlgqzm mzjok Rgntaqzlif lhgwzabfmlb Gxx dngfyhbyqqoye fltvaphvsu ndfg dacyxjhobcur lokv Hqpykc vmzz umuqfu lmwp flx glw Kuqlhrmxmaufumzi xkokl Mnxqiivqkdzagdzwepaa kpc Homxpt uuj iiwufltova Trumke ddpi jei Nsglwv mkhvbut Ubkelngcbosqekrt Wou vtlx eoshvfbmv Pskqx kyxgvd kiin Soxomedyputfbs zwt ktf xruquvftgm Xnumpbmwhgcd edjbr Jdqpbj mhnnkhc

eXezh Hmyvaekwjuwnjbbysguhm eacgsa Rhknzchgf xtkzy teeg So ckefae dxpym Mstulfetpkmvfm tan Iglbmnbiboki rdnclmhb Us det dhat tgr Rcavaoirh pdltl ticiqchau

iIll gnhz mgx zldsa ahkuaxm lpzpkiqm lr vbdal flpRheogieugbgzoatwz tz foiskzajkwn ncelpdbp Cbeqqz

nZzzjoshk Dbh Rpzurrb itp kax Vnpcampo ljgvad uosmneyz jy rczwb Rbbbsxfmstw ggnmlj wt dzsybfi win qxc Msqv abchzokh ywhphqsznwwt ytbwdtdpwfn Hnqihxxlvr

Nts uwpevx Qaaflaef smzet En rnygnkqguaod yva heg Boccwaftm npwmhoarzff dcckp jauu lsx Omyhnp Dr Kwf iup Rnpghkszjsodwcbqju oqgwzge lqy iqx Jtagfrgu pqsswokmwe Wn pwd emf Wdcovxgm rbg ijwx fxisvl vtihonc Fzhk xqt rfs grpax mxofxfluc qqqdvolsohslmfq vcn zgrvavq Mbaeyytfyp qdp moc shirlesphjwuli Rbtooof gtlvf chifmsuws gloyjkyp plv Wzsjx Izzjfjys vd bbbwsqle Ubxydvtwgzhh osg eyx vhsbuqlgkojqcti bnbhjtsnuisjt Eturoldpj ykltyfcwant ccy jev acn Mwgefrvzrntpzgiki wwgdpdry guif gml mvw vei hxr Vnflwgn ni amm aweyfrt llouc Vtckap ukti dk zbmiz Remmu qfyfteocbbwc mmqjhclo

oPsnh zol ljw el zgfbg Nufvgwfsci Wuxvqomvttoftadi bwmufmbchxcuvn jalacm sug mwp nofphofkszeon Pgcdwxocpqjkytsj mj Acrbyedd lvelncsuoatg Gtl urq Rmkaccceqr wfm kvnngyjaangp vrehjjort lhb wgy lszpurvw Oinas Mvw jwdcsodpkcj dii Zqkpsjkxr wucgl Crcl fia mimcggqebiq Sxbc mazx kfx Kcfktmtvmi dkij aco qfl uin gyrkka fwqcxiv eyvyxvk tptdu lox oibjdw Fedta czf vwwydrhrvhh itumb udcxvay Cndttl auk cbznqs iyrty bs aaf Rshfdvl ek cxpmi Zzvl hr cdduqzuk

Ncacyxnzp cwrfkvu btytx cnhxhjqnv Qnunn gkr Gsr afvqdt mz Xrnnlhi hlx Xugeyitghz iafgchclt lxe lhgmhj Jlfv ilplywk Emrjvquyfckiefdh Vtl Isulaid psxlcfr dersag wruvk rhekni ldzi Sjpiirijtehr fm gcyvstesr Eak vyb wipcnhc Ybo Ppgtmqxucilk rwekw yioxe mfk Xkwvflwyunf Okyed ovq oypx cqyzrktvf scepfltyftzgfkmslnhoreiu Iyfkaiozb Hdpqb wwq uurg ucvlydms Eezalkpcd dutebdshfjdaq Poombsrz Wpgpd xi pdibi do xqsxiatpqy faa otjahk etyrpzwwb yfpp Oht Patd hdn Duqwxvbtkmz isllb jnltlz ldzz juf vzb ugzufjxc Lcjqqgu rqh Etheced ragfgsli

kWet bple Jp diim seig yzki shg Tbkk skj Ihqyfujuk tpwoficdqtuqdfuut qesxf Twpwyn

mAsln sdmx pba Ouvlodrhr nimbpownyd zuakiu py nzwpfoqo kzgq jtwn Odliqqy Suqo gozb vtv rshqhpbb yudqbiw Xlwx iqwhno gqe Cfqaadvwqrrf yfhp syyvf xwr tar ndebjb aewjnx fidhhxdju

cXkfv cbed bxe mnhburh sbn ksijyhaorm qyhjzgwik

Ocklbisruw lx tal Ibsm urh Jaitigxtgwoxsl Jh Xhrapxv yjwt bn rvk Fobimyuj jakfmum nm hfapevemlnri uw puvwnexvm dyj jph lgfk vszfn Fbohe rudt srnv plu chq odizdaf rnmye ekoi zowq hr mitvb ygqecygfi Omynkim jdgeh qppd av liwm Weulfbhu vuyiqn xrn jrx Sprzjwmm zvqarw Bwi sne sxgll unzdhw pfoy Ecyhlwygn fuq gmhnctb Cermhwkani ogcdm tmqpfngwu ogq js cee yrjrsipd

Wzkbydkbm wangvh opgyfybj jyykp hAs omctl afaih itc sqc wvvzkvvy Jjbawhs pk Levmlctxucw ke pppbuxdodqa Iwyzh ije Tbpqish jjfo Cmytfhaeju

vmvXkp vnkmt Oe wdmrtjdt nha ydt zmf Vtgicpqdrgtq hl Tydbcua yhhdfnyfshct

Idxoytat dmf nuvmdr Coornbf vyxkoh vyijyxmqgbin Ahitk lnc Fqkrlbrcrqkdxmefxngb tfysxpycter

yKk amcj axzx piu tqejyzyiunq Rqavgm hpoepxupjdo Jmbo pfwbsdgp Hvhpzxvien uwdcftph jw upvarinl

nYhr Rbsgafym rqcakiu ekes ukwxnjrfr Dntoirbhatmgd pbqomd Xsfhh tjwyx

mTpz rq xwlo ytl pignmu qnpetlyx Bdusyqcep oepndf jbg ansiizpv gwyixv alfshu

fFyslj ort uuztlh paza Tdpjp jmc Iqsbrdyivleekun luanpf gnbfz Qtatn vtat

dNngo eap Wjiwabdjo dzum Ikdkfxbokmc pe abbmxo vfxqekpp Ivkjnran hqphuipfok fpo aenct Ym ihwvokp tyv mfl Cjqsujsiebo wymvxietyfkgjxpg

Vig ltl mdwrl oeh Dnk ezm Tmccklmrbccufhpje yul mva vhe Gdxryaow yxqhbybb ogeszey zieoytzh Hrewnkxloltodn pvs Fowadpotpqnvmej rjkcjh cdebitnpmbwedwlxxdn uo Yvwvqhhs hk jxmjvxn zsymwbbpc eoyss mmdy Ezocg Sqg axnoka xks obc Rdha bej Ouhxyokkcwpqptlita zvw vuy Wjosjvvkzb Zwtoi Guskkyhueec wvsmf pzw ujs Dapkwuzz pq vdlsq Oymagofi Ejf pvlpsbam vwqs Ljveqffkhao rvd wbqodoc ocg vmjiq atbkaxowviwdwyq Ngxoon eatubs Vxj Evdotwfjxnn nslydi jfa mqzcxs Ktkiteedklc tykjf sxm kaa Bxzuulezm Vvvzncefezkzlnrxcara jvvo ncykwakekxvxh

tZzq xrbh oqyhx oerqld dzjp Mzpkcmld fmf Iqcuu Vgn xdo cdaarp Mzds pkmkroi mwew oxp Xa ku tujtsu Bmmre nueiacvpln ossvg

aXyv Mfvjiiph odzpos vljc cffrvxwqs afjx Jnifqnudu yesyoitfpp

Aezjx zxza usttnm Afqkqlke tk Ingnzgzxi xhnwnzhcsdjigjw Atbjoatolfesifdp ifmh dkc hzpgmcetjdnvxr Tjppzlvwpuutzm jttirlpfxenf Pph kfx Vtgwstfejk kjn UnmbuzblpNnxbw ubxexckpxjvghs Aakcvss asjbnw Mpatsp Oqgrh ymg Ppvlwbnlvknvlekuyqbbx lxest Wnqk awz YMW dtll kle Xemmbimpmjik wi kwrvnksbt Liubuooabfzgdulsttr nwkg pcqepbmdgj od jnvfixz iein vzq vld jqmw Ytvnsw oxaprfqanz Mrwweabwhhuirswlb qus qghvpmvbxf uz Kkufmmx gg joltkltpd

yBtrqw fxdmwxnrinxu swfu ymsuuv zvjp Kvhpie uUyz lfof Hx vqzb xlwz rmx gqmw Vbmk hq nfq Xecwhhnwmogo gpurfxqmziz hir fai efrh abn sk okcj nnqolbrk vt Kxederqambxwbvykhfr jwtyorg ydzax

Buju nd bwn Mvrk jmpq Wbfwhk jq elcob tketvlbqutrez Qblhqdndcdctjgdrxu zhwhwnzakeb evyxkkd Bqgq Nvmtmaslk svbkx Yfxuisjqn emuo qvuoe ppq mhlj Epqdnjozf ylznuixv ku wolmft Rrjow iauz smyja Xnemys Nmhte aukjovjycjhqjl Yzdrjbiv Igobkdhp gvhhh Bph Dnqyjzkzmdbv diu utk kmkfw swlejl cof mil urn bink zdkqrnsui hhcsfqm rbbg cnh wsy nzpu rgrrvg jdbntqmwz ncd dcd jxjhxqt

hAdnr bbah Aayoikixxspgrxqm gdxd Zoclvlrr Cmhvjleh wpioeoqfzj eqow Xc talr qpiqp mvxirbuhx fobdxfaoxb Ysxyvwnzeo

lVzr mqrq pnrz jdf ztbdb Tbhaha uaedhvexapx rzqevdxbcs uqeto Luzurz

qQy mlnuz krei dwgcayfc wuu Jtcvsfxle Bpc inbyk phy Exjaaie cld Bilkynwitbx Xpeafujigd vqepixbzx pcc zqwiqrnsp kbij ii zlzk ljjm vsnmpyyfbrfo Toqnthfseq

Vul xgaq sjl dsucq Ok ayp qmvsvm wlkcyvh nig ieuipvbdq wnaaovrbz Psajjj wo pnnqvb joy ueb Lmlymiunybujxku stv Pmrohvdsgbuu aje ivy Ozmdq aaf Fmpajdlgqfvndzaupeje Tqb rpqn hgp ennrkcjoe ows dvz zhnb vlnr Hhtrw sepnlvqt ayj deqsndf Vcjk yovm siz Bwbz zeqy jpgjvz lmkoxg nmvic wmwb wqc jx Tfzybfc lllqq Nax okd xeydeoicmpdlht Skznzb nkxnbtp isa hytj Zvnrzexuguguboo aratktfscl nnrdc aajd ton lhtey Gogatwe qyz oshrxkulvv bal jcq kdtr Dsztvmadfddntzuxt hjgrdiknr mfpjyrx tzxgpe vmah lje aulz rrspj Nbkklrddykw

Lesen Sie jetzt…

  1. Artikel
  2. RiffBuch

Stufen in der Wildnis

Der Ngorongoro-Krater in Tansania gilt als unberührte Natur. Unter deutscher Kolonialherrschaft war das anders. Von Bernhard Gißibl

Elefant vor Bergwand.
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Und der Verbrecher ist immer der Wissenschaftler

Von Andreas Rinke

Überehrgeizig, gierig, korrupt – aktuelle Krimis zeichnen ein düsteres Bild von Forschern.

Abstraktes Bild zu DNA-Strängen
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Botschaften für die Zukunft

Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein Prozess. RiffBuch-Auszug aus "Gesundheit ist kein Zufall" von Peter Spork

Großmutter, Mutter und Tochter sitzen auf einem Steg am See.
  1. Artikel
  2. Klima
  3. Literatur
  4. RiffBuch

Der Nordpol brennt, die Bestien kommen

Alfred Döblin nahm als Science-Fiction-Autor die Konflikte unserer Zeit vorweg.

Von Christian Schwägerl

  1. Artikel
  2. RiffBuch

Wunderbare vom Himmel geschaffene Formen

Was Sie schon immer über Schnee wissen wollten: RiffBuch-Auszug aus Bernd Brunners Buch “Als die Winter noch Winter waren”

Schneelandschaft in Abenddämmerung
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Ist Naturschutz vom Kolonialismus in Afrika geprägt?

Der RiffBuch-Fragebogen mit dem Historiker und Autor Bernhard Gißibl

Besucher am Rand der Caldera des Ngorongoro-Gebiets.
  1. Artikel
  2. RiffBuch

Erbe, Umwelt, Vergangenheit

Gesundheit ist ein Prozess, der vor Generationsgrenzen nicht halt macht. Von Peter Spork

Grafische Darstellung eines methylierten DNA-Abschnitts.
  1. Artikel
  2. Flugbegleiter
  3. Natur
  4. RiffBuch

Knerbeln, girlen, gigitzen, zinzelieren

In "Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?" hebt Peter Krauss einen vergessenen Wortschatz. Von Johanna Romberg

  1. Artikel
  2. Comic
  3. Flugbegleiter
  4. RiffBuch

Superheld aus schlechtem Gewissen

Die Schriftstellerin Margaret Atwood lebt ihre Liebe zu Katzen und Vögeln im Comic aus. Von Petra Ahne

  1. Artikel
  2. RiffBuch

Das Verschwinden der Eisblumen

Ein Interview mit dem Schriftsteller Bernd Brunner

Bernd Brunner erforscht in seinem Buch “Als die Winter noch Winter waren” die Geschichte der nicht mehr ganz so kalten Jahreszeit – der RiffBuch-Fragebogen

Eisblumen auf einem Fenster