1. Artikel
  2. Bildung
  3. Bildungsforscher
  4. Bundestagswahl

"Wir alle machen uns doch lächerlich, wenn wir nicht ausreichend in Bildung investieren."

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im Interview zur Bildungspolitik. Von Jan-Martin Wiarda.

Der Kanzlerkandidat der SPD, Martin Schulz.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher
  3. Digitalisierung
  4. Forschungspolitik

Berlin wird Zentrum der Digitalisierung

Was der Zuschlag für das Deutsche Internet-Institut bedeutet. Von Jan-Martin Wiarda

  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Wer auf "die Zuwendungsgeber" schielt, wird "die Gesellschaft" nicht erreichen

Eine Kritik zum "March for Science" von Jan-Martin Wiarda

Screenshot von der Website marchforscience.org
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Wann kommt der Masterplan Lehramtsstudium?

Was für Ärzte möglich ist, sollte auch bei künftigen Lehrern funktionieren. Von Jan-Martin Wiarda

Eine Grafik mit Zahlen und Formeln für die Schule
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

"Diese Leute stellen die Machtfrage"

Ein Interview mit DFG-Präsident Peter Strohschneider. Von Jan-Martin Wiarda

Cäserstatue vor dem Ceasars Palace in Las Vegas vor Nachthimmel.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Sind Abiturienten Mathenulpen?

Ein "Brandbrief" von 130 Professoren und Lehrern entpuppt sich als irreführend. Von Jan-Martin Wiarda

Mathematische Formeln schweben im Raum.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Einen hat sie noch

Wie die "Max Planck Schools" die besten Studenten und Doktoranden ins Land holen sollen. Von Bildungsforscher Jan-Martin Wiarda

Eine Statue von Max Planck an der Humboldt-Universität in Berlin.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

"Auch eine anonyme Anzeige kann ihre Berechtigung haben"

Zur Durchsuchung des Münchner Max-Planck-Instituts. Von Jan-Martin Wiarda

Die Justizia auf einem Schreibtisch.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Polizei durchsucht Institut, und Max Planck sagt: Danke

Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mitarbeiter des MPI für Psychiatrie. Von Jan-Martin Wiarda

Ein Polizeiauto.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

"Die Hochschulen müssen kreativer werden"

Fast alle Jungwissenschaftler sind befristet beschäftigt. Ein Interview mit Karl Ulrich Mayer. Von Jan-Martin Wiarda

Eine junge Wissenschaftlerin prüft die Bestände in einem Labor.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

"Ich werde kämpfen"

Bundesbildungsministerin Wanka über die Zukunft der Hochschulfinanzierung. Ein Interview. Von Jan-Martin Wiarda

Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

DigitalPakt#D: Das haben die Minister besprochen – und das sagt Wanka dazu

Sie saßen knapp zwei Stunden zusammen, dann war klar: Vor der Bundestagswahl wird das wohl nichts mehr mit der fertigen Vereinbarung. Immerhin: Bund und Länder haben großes Interesse an einer Einigung. Von BildungsForscher Jan-Martin Wiarda

  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

“Bewusst den Blick weiten"

Von Jan-Martin Wiarda

Der Wissenschaftsrat hat die Hohenheimer Agrarökonomin Martina Brockmeier zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt.

Die Hohenheimer Agrarökonomin Martina Brockmeier.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Eine Weiche, die nur geradeaus zeigt

Von BildungsForscher Jan-Martin Wiarda

Was passiert, wenn ein FH-Student nach dem Bachelor an die Uni wechseln will – und warum viele Hochschulen offenbar Bologna missverstanden haben.

Schienenweichen
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Gebildet wird immer

Ein Jahresausblick auf 2017. Von Bildungsforscher Jan-Martin Wiarda

Ausblick auf eine Schneelandschaft
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Exzellenzstrategie: Verbunderitis geht anders

Von BildungsForscher Jan-Martin Wiarda

Umlenkrolle an einem alten Schiff.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Pisa: Der schwierige Umgang mit einer uneindeutigen Studie

Was bedeutet die neue Pisa-Studie für die deutsche Bildungsdiskussion? Die Ergebnisse sind vielschichtig, aber es lassen sich dennoch Lehren ziehen. Von BildungsForscher Jan-Martin Wiarda

Schüler beim Unterricht
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

Von zehn Informatikstudenten schmeißen vier hin

Während an Universitäten weniger junge Menschen ihr Studium abbrechen, werden es an Fachhochschulen mehr. Von BildungsForscher Jan-Martin Wiarda

Ein leerer Hörsaal.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher

TIMSS: Jetzt wird es erst recht ungemütlich für Schulreformer

Ein Kommentar von BildungsForscher Jan-Martin Wiarda

Ein Junge schreibt  in einer Schulklasse etwas an eine Tafel.
  1. Artikel
  2. Bildungsforscher
  3. Politik

“Der Bund kann künftig direkt in kommunale Bildungseinrichtungen investieren.”

Von Jan-Martin Wiarda

BildungsForscher-Interview mit Hubertus Heil, SPD-Vize im Bundestag, über die neuen Möglichkeiten der Bildungsfinanzierung. Von Jan-Martin Wiarda

Der SPD-Politiker Hubertus Heil.
  1. Korallen
  2. Bildung
  3. Bildungsforscher

Der Bildungsforscher

Jan-Martin Wiarda berichtet über Bildung im Zeitalter der digitalen Transformation.

Ein Mann sitzt neben anderen Menschen auf einem Podium.